Raketenwerkstatt

Mein Roller ist

nicht schnell genug,

mein Fahrrad leider auch.

Ich weiß jetzt,

dass ich jedenfalls

 

ein neues Raumschiff brauch.

Im Keller stand ein Pappkarton,

den hab ich mir geschnappt.

Da hab ich einfach rechts und links

 

Die Flügel rangepappt.

Mit meiner Schere schnitt ich dann

Zwei Fenster noch hinein,

denn schließlich soll bei Nacht im All

 

die Aussicht prima sein.

Dann baute ich das Vorderrad

Von meinem Roller dran,

damit ich im Kometensturm

 

mein Raumschiff lenken kann.

Ich holte meine Pinsel und

Bemalte alles nett.

Die Farbe tropfte eigentlich

 

Nur wenig auf’s Parkett.

Jetzt mach ich mir noch einen Helm

Den bau ich aus Papier

Und einen zweiten bastel ich

 

Für meinen Passagier.

Von hinten braucht mein Raumschiff jetzt

Die stärkste Düsenkraft

Ich bau noch Mamas Mixer ein,

 

dann hab ich es geschafft.

Wenn Mama oder Papa sagt,

ich mache zu viel Dreck,

dann steig ich in mein Raumschiff ein

 

und fliege einfach weg!

Alle Rechte an Bild und Text: auch hier bei der Autorin.